Was ist Osteopathie?

Vor 140 Jahren erkannte und benannte der amerikanische Arzt Dr. Andrew Taylor Still die Prinzipien der Osteopathie.

Osteopathie ist eine eigenständige Form der Medizin, die dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen dient.

Das Prinzip der Osteopathie bezieht sich zum einen auf die Beweglichkeit des Körpers in seiner Gesamtheit. Ist die Beweglichkeit eingeschränkt, entstehen aus Sicht der Osteopathie zunächst Gewebespannungen, darauf folgend Funktionsstörungen, später evtl. Beschwerden. Die Osteopathie behandelt demzufolge keine Krankheiten im eigentlichen Sinne, sondern Bewegungsstörungen im weitesten Sinne.

Unser Körper besteht aus unzähligen Strukturen, die alle direkt oder indirekt miteinander zusammenhängen. Deshalb können sich Bewegungseinschränkungen und Fehlfunktionen an einem Ort aus Sicht der Osteopathie an einem anderen Ort des Körpers durch Beschwerden zeigen.



Eine osteopathische Behandlung bei uns…


Die Termindauer liegt bei 50 – 60 min und beinhaltet neben der Behandlung ein Patientengespräch, sowie eine ausführliche Untersuchung.

Die Behandlung richtet sich nach der Befundlage und ist individuell auf den Patienten abgestimmt.


Im Vorfeld erfolgte schulmedizinische Untersuchungen sind natürlich ein wichtiger Hinweis und hilfreich. Bitte bringen Sie vorhanden Berichte und Untersuchungsergbnisse zum Termin mit.

Die Osteopathie ergänzt in vielen Fällen die klassische Schulmedizin, ersetzt diese aber nicht!



Kosten:  80,00 € pro Termineinheit (60 Min.) Stand: 01.02.2020


Manche gesetzlichen Krankenkassen unterstützen die osteopathische Behandlung. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse!


Osteopathie

Verena Kruska · Physiotherapeutin · Osteopathie · Saarburger Str. 20 · 54441 Wawern · Tel. 06501-6025760 · Fax 06501-6025761 · e-Mail: physiotherapie.kruska@web.de

Start

Das sind wir

Osteopathie

Physiotherapie

Wohlfühlen

Kontakt

Impressum

Datenschutz